SEMINARBESCHREIBUNG PAINTING AUFBAU / BASIS

Wer sollte am Seminar teilnehmen?

  • Friseure mit Painting Kenntnissen und sehr gutem Basiswissen zur Haarfarbe
  • Friseure mit Painting Kenntnissen und sehr gutem Basiswissen zu Farb- und Strähnen Techniken

Was können die Seminarteilnehmer erwarten?

  • Unterscheidung von Painting und Foliensträhnen
  • Vorteile von Painting Techniken
  • vereinfachte Anwendungstechniken Highlights, Lowlights, Contouring, Glossing Services und Foliage Techniken
  • Beratungsargumente
  • Produkte und Anwendung
  • Preis-Leistungsberatung (Kostenvoranschlag)
  • Mengen- und Preisgestaltung der Techniken
  • Zeitfenster der Techniken
  • Direktes Umsetzen an Modellen, Kunden, Trainingsköpfen

Welchen Nutzen haben
Teilnehmer und Salon?

  • Salonimage am Kunden stärken
  • neue Zusatzdienstleistungen im Salonalltag integrieren
  • kreative, zeitersparende Painting Techniken Salon realistisch
  • vereinfachte neue Anstrichtechniken werden vermittelt
  • Vervielfältigung neuer Techniken erschließen neue Kundengruppen
  • Verbesserung der Beratungskompetenz steigert Kundenfrequenz
  • Umsatzsteigerung durch den Ausbau von Dienstleistungsangeboten
  • Training direkt an Ihren Kunden im Salonalltag

Wer begleitet mich?

Jörn Musti

• Friseurunternehmer, Friseurmeister, Trainer und Seminarleiter
• Leitung und praktische Durchführung von fachlichen Seminaren und Kommunikationstrainings für Wella
• Friseurkonzeptberater, u. a. im Bereich Schulungen, Trainerweiterbildung und Seminare für Führungskräfte

Dominik Musti

• Friseurunternehmer, Kaufmann, Friseurmeister, Trainer und Seminarleiter

Dauer: 1 Tag (7 Stunden)
Termine: auf Anfrage
Seminarort: während dem Salonalltag im eigenen Salon
(Salon bleibt die ersten 2 Stunden für Theorie geschlossen)

SEMINARBESCHREIBUNG PAINTING EXPERT

Wer sollte am Seminar teilnehmen?

  • Teilnehmer die das Painting I Aufbau / Basis Seminar bereits besucht haben
  • Friseure mit sehr gutem Basiswissen zu Farb- und Strähnen Techniken

Was können die Seminarteilnehmer erwarten?

  • Aufbauseminar zu Painting I
  • kreative Anwendungstechniken
  • Highlights, Lowlights, Contouring, Ombre, Balayage, Dip Dye
  • Glossing Services und Foliage Techniken
  • Beratungsargumente und Kundenmehrwerte
  • Produkte und deren Anwendungsgebiete
  • Preis-Leistungsberatung (Kostenvoranschlag)
  • Mengen-und Preisgestaltung der Techniken
  • Zeitfenster der Techniken
  • Direktes Umsetzen an Modellen, Kunden, Trainingsköpfen

Welchen Nutzen haben
Teilnehmer und Salon?

  • Kreativer Input zu aktuellen Modetrends aus der Celebrity Welt
  • Salonimage am Kunden stärken durch Angebote von neuen kreativen Zusatzdienstleistungen im Salonalltag
  • Umsetzung neuer Anwendungstechniken erschließen neue Kundengruppen
  • Verbesserung der Beratungskompetenz steigert Kundenfrequenz
  • Umsatzsteigerung durch den Ausbau von Dienstleistungsangeboten
  • Training direkt an Ihren Kunden im Salonalltag

Wer begleitet mich?

Jörn Musti

• Friseurunternehmer, Friseurmeister, Trainer und Seminarleiter
• Leitung und praktische Durchführung von fachlichen Seminaren und Kommunikationstrainings für Wella
• Friseurkonzeptberater, u. a. im Bereich Schulungen, Trainerweiterbildung und Seminare für Führungskräfte

Dominik Musti

• Friseurunternehmer, Kaufmann, Friseurmeister, Trainer und Seminarleiter

Dauer: 1 Tag (7 Stunden)
Termine: auf Anfrage
Seminarort: während dem Salonalltag im eigenen Salon
(Salon bleibt die ersten 2 Stunden für Theorie geschlossen)

SALONORGANISATION INKL. SYSTEMUMSETZUNG IM SALONALLTAG

Wer sollte am Seminar teilnehmen?

  • Unternehmer und / oder Salonleitung
  • Friseure mit Painting Kenntnissen und sehr gutem Basiswissen zu Farb- und Strähnen Techniken

Was können die Seminarteilnehmer erwarten?

  • Systemeinblicke im Salonalltag
  • Erläuterung der Salonstrukturen inkl. Stellenbeschreibungen
  • Einblicke in Teamregeln, Salonorganisation, Terminverplanungssystem, Salonstatistiken und deren Berechnungsgrundlagen
  • Terminvermarktung und -verplanung
  • Mitarbeiterumgang und Aufgaben im Salonalltag
  • Was ist zu tun, wenn nichts zu tun ist? (Checklisten)
  • Optimaler Bestellablauf (Stocklisten)
  • Mitarbeitergespräche und Hilfestellungen zur Zielerfüllung (SOLL Kennzahlen Definition)
  • Trainingsmorgen mit unseren Auszubildenden (je nach Wochentag bedingt möglich)

Fachliche Umsetzungen und Marketing

  • Vereinfachte, effiziente und wertige Anwendungstechniken Painting / Balayage
  • High- und Lowlights, Contouring, Glossing Techniken / Services und Foliage Techniken
  • Kunden Beratungsleistungen und Argumente
  • Produktberatung und deren salonrealistische ideale Anwendungen
  • Preis-, Leistungs-, und Zeitberatung (Kostenvoranschlag / Beratungsangebot)
  • Mengen- und Preisgestaltung der Techniken, Zeitfenster der Techniken
  • Umgang Social Media (Facebook, Instagram)
  • Neukunden (Testkunden) Werbung
  • Kundenbindungsmöglichkeiten und Werbemitteleinsatz

Welchen Nutzen haben
Teilnehmer und Salon?

  • Einblicke in einen fremden Friseursalon mit System Vorgaben in den Bereichen interne Preisliste und Paketpreisliste, Dienstleistungszeiten, Terminvergabe System, Werbemittel Einsatz, Leistungskennziffern/Zielerreichung und Produkteinsatz
  • Kundenbegeisterung durch Zusatzdienstleistungsangebote durch eine klare Zuteilung der Auszubildenden
  • Salonimage am Kunden stärken
  • Kreative Dienstleistungs-Mehrwerte im Salon realistisch umsetzen und zeitlich richtig verplanen
  • Verbesserung der Beratungskompetenz, Möglichkeiten zur Kundenfrequenz Steigerung
  • Umsatzsteigerung durch den Ausbau von Zusatz-Dienstleistungen im Salonalltag
  • Salon Zuständigkeitsgebiete mit Verlässlichkeit leben
  • Entlastung der Mitarbeiter und des Unternehmers durch klare verantwortliche Aufgaben Verteilung, somit weniger Reibungspunkte die zum Wohlfühlen aller Mitarbeiter beitragen können

Wer begleitet mich?

Jörn Musti

• Friseurunternehmer, Friseurmeister, Trainer und Seminarleiter
• Leitung und praktische Durchführung von fachlichen Seminaren und Kommunikationstrainings für Wella
• Friseurkonzeptberater, u. a. im Bereich Schulungen, Trainerweiterbildung und Seminare für Führungskräfte

Dominik Musti

• Friseurunternehmer, Kaufmann, Friseurmeister, Trainer und Seminarleiter

Dauer: 1 Tag (6-7 Stunden)
Termine: auf Anfrage
Seminarort: in unserem Partnersalon

SEMINARBESCHREIBUNG SYSTEM BASIS EINFÜHRUNG

Wer sollte am Seminar teilnehmen?

  • gesamtes Salonteam inkl. Inhaber

Was können die Seminarteilnehmer erwarten?

Einschulung zu folgenden System-/Konzeptbestandteilen:

  • Unternehmensphilosophie
  • Danach handeln wir (System)
  • Effiziente Arbeitsabläufe
  • Kundenumgang von der Begrüßung bis zur Verabschiedung
  • Beratungsleitfaden
  • Interne Preisliste & Preispakete
  • Beratungsangebot / Kostenvoranschlag inkl. Bedienzettel Anwendung
  • Rezeption Grundregeln Umgang Telefon
  • Professionelle Terminvergabe
  • Zeitfenster / optimale Buchungsrhythmen
  • Umgang mit Kundendaten
  • Marketingtools
  • Kundenneugewinnung / Kundenbindungsinstrumente
  • Benchmark Salonkennzahlen

Welchen Nutzen haben
Teilnehmer und Salon?

  • Klare Vorgaben in Kundenabläufen
  • Preisgestaltungen
  • Zeitmanagement
  • Terminvergabe und Serviceleistungen ermöglichen eine Imageverbesserung
  • Neukundengewinnung und eine Umsatzsteigerung
  • Prozesse müssen nur noch zuverlässig und mit System abgearbeitet und nicht mehr gedacht werden.

Wer begleitet mich?

Jörn Musti

• Friseurunternehmer, Friseurmeister, Trainer und Seminarleiter
• Leitung und praktische Durchführung von fachlichen Seminaren und Kommunikationstrainings für Wella
• Friseurkonzeptberater, u. a. im Bereich Schulungen, Trainerweiterbildung und Seminare für Führungskräfte

Dominik Musti

• Friseurunternehmer, Kaufmann, Friseurmeister, Trainer und Seminarleiter

Dauer: 3Tage (à 7 Stunden)
Termine: auf Anfrage
Seminarort: in Ihrem Salon

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Sie erreichen uns unter:

more2day s.a.

15 Esplanade de la moselle
L-6637 Wasserbillig

Fon: +352 – 267 149-06
Fax: +352 – 267 149-07

eMail: info@more2day.de

SCHREIBEN SIE UNS

Bei Interesse an unseren Leistungen senden wir Ihnen gerne Informationsmaterial zu.
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihren Kontakt.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info(@)more2day.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.